This discussion has been locked.
You can no longer post new replies to this discussion. If you have a question you can start a new discussion

SSL VPN-Datenverkehr über einen vorhandenen IPsec-Tunnel

Hallo zusammen, 

Irgendwie komme ich nicht weiter, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Wir haben mehrere Geräte (Router) beim Kunden wo per IPsec Tunnel mit unsere XG verbunden sind soweit so gut.

Jetzt ist es so das einige Mitarbeiter aus dem Homeoffice aus das Geräte zugreifen müssen um evt. was zu Prüfen, die Mitarbeiter im Homeoffice

wählen sich bei uns über SSL VPN ein und sind somit mit dem Hausnetz verbunden. 

Jetzt zur Fragen:

Wie bekommen ich es hin das der Mitarbeiter aus dem Homeoffice auf das Geräte zugreifen kann? Ich Hab auch schon einiges Probiert aber leider bekomme ich es nicht hin. 

Folgendes besteht schon: 

SSL VPN Access

SSL VPN Pool = 10.81. xxx.x

SSL VPN Zugriffsregel / mit Übereinstimmung mit bekannten Benutzern und Gruppen

IPSec Tunnel zum externe Gerat = 172.xx.xxx.x

LAN -> IPsec / Regel 

 IPsec-->LAN / Regel 

Vielen Dank im voraus für die Unterstützung 



This thread was automatically locked due to age.
Parents Reply
  • Ja, wir brauchen kein NAT für die VPN-zu-VPN-Regel, nur für VPN-zu-LAN lassen Sie sogar das Quellnetzwerk und das Zielnetzwerk auch beliebig sein > klicken Sie auf Linked NAT und wählen Sie dann einfach MASQ in SNAT!
    Stellen Sie sicher, dass diese Regeln ganz oben stehen!

    Thanks & Regards,
    _______________________________________________________________

    Vivek Jagad | Technical Account Manager 3 | Cyber Security Evolved


    Sophos Community | Product Documentation | Sophos Techvids | SMS
    If a post solves your question please use the 'Verify Answer' button.

Children