(Ger) USB Modem Firewall Regeln

Hi,

ich möchte ein USB Modem als Backupleitung an meiner SophosXG Home betreiben.

Soweit wird das Modem erkannt und funktioniert.  

Gibt es allerdings die Möglichkeit, Regeln zu erstellen, dass wenn das Modem genutzt wird, einige Dienste deaktiviert werden ?

Mobiles Datentraffic ist in Deutschland ja leider nicht unendlich und ich würde dann gerne Netflix und co sperren.

Wenn DSL dann wieder da ist, soll es wieder "reaktiviert" werden.

Danke schon mal. 



Added TAGs
[edited by: emmosophos at 5:24 PM (GMT -7) on 22 Jul 2021]
  • Du kannst mit SD-WAN Policy based Rules arbeiten.

    Dort kannst du definieren, wenn beispielsweise Netflix genutzt wird (Application), dann soll die Firewall deine DSL Leitung verwenden aber nicht auf LTE umschwenken. Bei anderem Traffic, der dir wichtig ist, definierst du eine SD-WAN Regel, die Primär DSL verwendet und auf Fallback LTE umschwenkt. 

    SD-WAN Regeln beinhalten Applications auch als Filter Kriterium. Alternativ kannst du auch mit FQDN Hosts wie den Content Delivery Servern von Netflix und co arbeiten (CDN). 

    __________________________________________________________________________________________________________________

  • Dankeschön. Das war es genau.