Sophos Mobil inventarisiert die falsche MAC (Android 10 MAC Randomization)

Hallo Leute,

ich habe ein nerviges Problem bzgl. der Inventarisierung der MAC-Adressen in Sophos Mobile Control von einigen Samsung-Smartphones. Sophos Mobile Control übernimmt eine andere MAC-Adresse für das jeweilige Gerät in den Geräteeigenschaften als das Gerät tatsächlich hat (Siehe Screenshot1 vs. Screenshot2).

Screenshot1 - Geräteinformation:

Screenshot2 - SMC Inventar:

Wir haben Sophos Mobile mit diversen Sophos UTM's verbunden die den WLAN-Zugriff anhand des Compliance-Status blockieren bzw. erlauben. Dieser Mechanismus basiert beim WLAN einfach auf einer MAC-Whitelist die mit den inventarisierten Informationen gefüttert wird. Das Problem: Da die Information aus Mobile Control nicht mit der auf dem Telefon übereinstimmt, meldet sich das Geräte mit einer anderen MAC am WLAN an und wird abgewiesen (not-whitelistet). 

Es betrifft nur Android 10 Geräte und hat sicherlich etwas mit der Mac Randomization zu tun - ich weiß nur nicht, wie wir das Problem mit den falsch übernommenen Daten gelöst bekommen?! Des Weiteren konnte ich bisher noch keine Regelmäßigkeit erkennen - d.h. es ist keine komplette Modellreihe betroffen sondern nur Geräte (z.B. ein Samsung A20e funktioniert, das andere A20e hingegen nicht)

Parents Reply Children
No Data