Redirect in HTML5 RDP Verbindungen

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Redirect lokaler Ressourcen an einem Terminalserver. 

Wir haben im Userportal einer SG135 einee HTML5 RDP Verbindung auf einen Terminalserver eingerichtet.

Die Verbindung wird auch problemlos aufgebaut, allerdings werden keine lokalen Ressourcen des RDP Clients zur Verfügung gestellt.

In diesem Fall wäre dies ein Drucker.

Baue ich die Verbindung direkt zum TS auf (IPSEC Tunnel), bekomme ich meinen Drucker auch zur Verfügung gestellt.

Nur über HTML5 funktioniert dies nicht.

Wisst Ihr, ob dies eine generelle Einschränkung von Sophos HTML5 RDP Verbindungen ist?

Oder kann ich irgendwo dies konfigurieren?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten!

Uwe

  • Hello  

    I am not sure if there is any limitation with that or not. However, this will require ports UDP ports 137 and 138, and TCP ports 139 and 445 to allow printer sharing. So please check in packet filter logs and see if it's getting blocked/allowed by UTM.

  • Hi Bert,

    Sorry, i don't speak german.

    The HTML 5 VPN feature only provides a browser frontend to a backend RDP connection so apart from mouse/keyboard input and screen output, there are no other features that'll be made available.

    It's not designed as a replacement for RDP as an HTTP gateway to RDP, more like a workaround/backend access via the portal.

    Emile

  • In reply to EmileBelcourt:

    Hello Jaydeep, Hello Emile, thank you for your answers. 

    You have answered my question.

    HTML 5 VPN is not an RDP replacement.
    Although that would be great :-) 

    Best regards

    Uwe