Advisory: Support Portal Maintenance. Login is currently unavailable, more info available here.

SophosUTM (Alixboard) ist eine Performancebremse

Guten Morgen Sophos Kollegen,

 

habe zwar ähnliche Posts gelesen, aber keinen in meiner Konstellation. Deshalb wage ich es mich mit einem separaten Eintrag an euch zu wenden:

Ich habe eine SophosUTM9 (aktueller Patchlevel) auf einem Alixboard laufen.
Die UTM hängt hinter einem „bridged Port“ einer Fritzbox 6591.
Die Fritzbox fungiert also als ein reines Kabelmodem, die Sophos spielt Firewall/Router.


Das Problem:

Der Anschluss selbst liefert durchschnittlich über 200Mbps down.
Ein Speedtest direkt auf der Fritzbox, sowie per Notebook auf der Fritzbox liefern dieses Ergebnis.

Ein Rechner, der hinter der Sophos hängt erhält leider nur max. 40Mbps/down.
Die UTM scheint also die komplette Leistung aufzufressen. Des weiteren ist eine Videokonferenz nicht möglich, da das Bild ständig ausfällt und abgehackt ist, obwohl die Leitung nicht ausgelastet ist.

Habe sämtliche Mechanismen wie IPS & Advanced Thread Protection bereits komplett abgeschaltet. Auch das einschalten und setzen von Ausnahmen bringt keine Verbesserung.

Hat jemand eine Idee, wo die ganze Leitung raus läuft? :-)

 

Vorab DANKE!

LG

Parents Reply Children
No Data