XG VLAN mit AP55c

Hallo,

wie muss sich den Installationsvorgang für die Verwendung mit VLAN für einen AccessPoint verstehen.

Muss der AP direkt an einem falls freien Ethernet Port der Firewall direkt angeschlossen werden,

dann entsprechend in die Firewall aktivieren und dann die VLAN Zuweisung einrichten ?

Oder wie ist der tatsächliche Vorgang vorgesehen ?

Gruß

Parents Reply
  • Hi,

    eigentlich hatte ich verstanden was das Prinzip bzw. die Funktionsweise von VLAN ist. Letzen Endes geht es ja darum das man über einem physischen Switch mehre virtuelle bzw. logische Switche anlegen kann. Mit dem Taggen geht man mit einer VLAND ID von der Port basierten Kommunikation weg. Wenn man z.B. eine VLAN ID auf zwei Ports als tagged legt, kann der Verkehr der beiden Ports über die Kennung der VLAN ID im Paket erkannt werden und auf weiteren Port mit der VLAN ID kommunizieren.

    So wie du das gerne in der Tabelle sehen möchtest klappt das leider nicht. Ich gehe auf VLAN Mitgliedschaft, wähle die VLAN ID 100 aus und setze bei dem Port 15 "T" (tagged). Dann kommt genau der lettzte Screenshot raus

Children