Can´t save settings

Hi,

I am currently configuring a new Sophos XG.

Version: SFOS 18.0.5 MR-5

When i go to [Show VPN settings] i can change anything i want, but when i click apply, it will not be saved, its says its successful but when i go back the default settings are there again. The same problem is there at the user settings. I´m logged in with admin. 

I also restart the Sophos, but there is the same problem again. What can I do know?

Thanks!



Edited TAGs
[edited by: emmosophos at 12:04 AM (GMT -7) on 26 May 2021]
  • Check the appliance certificate (CA and certificate). Check if the appliance is registered. 

    __________________________________________________________________________________________________________________

  • It uses the default certificate, which is also imported on the Windows PC. The appliance is also registered. 

  • Did you eventually register the MySophos / Sophos ID Account with special characters?
    That caused in one case a problem with my appliance certificate that was then not usable in SSLVPN and the settings could not be saved.

    You could also try to regenerate the Appliance Certificate.

    Gruß / Regards,

    Kevin
    Sophos CE/CA (XG+UTM), Gold Partner

  • The Sophos ID Account uses only a normally e-mail adress.

    I don't think that's where the problem comes from.

    I also regenerate the Appliance Certificate, but there I have the same problem again.

    Already I have configured many sophos appliances , but this is strange.

    Also crazy is, that I can´t select the option to create a new local signed certificate. 

  • Ich meinte damit nicht die Mailadresse, sondern eher sowas wie die Straße oder den Ort. Bei mir wurden die Infos im Sophos ID Account für die Erstellung des Appliance-Zertifikats benutzt und durch die Sonderzeichen war dann beim Zertifikat was durcheinandergeraten.

    Kein neues Zertifikat hinzufügen, sondern das Appliance-Zertifikat selber neu erstellen zu lassen (Klick auf das Zahnrad hinten).

    Gruß / Regards,

    Kevin
    Sophos CE/CA (XG+UTM), Gold Partner

  • Im Sophos ID Account sind alle Daten korrekt hinterlegt. Zudem werden keine Sonderzeichen oder ähnliches verwendet.

    Ein neu Erstellen des Zertifikates hatte auch nicht geholfen. Mich irritiert, dass wenn ich die Maus über den Zertifikatsnamen halte, erhalte ich hierfür eine kurze Beschreibung über den Inhalt des Zertifikates. Bei dieser neuen Sophos steht dort jeweils bei Betreff und Aussteller support@sophos.com. Bei anderen Kunden von mir, steht dort jeweils die E-Mail Adresse des Sophos Accounts. 

    Evtl. liegt es daran? Ich habe, seitdem das Problem besteht, die Sophos auch schon mehre male neugestartet.

  • Dann geh mal auf den mittleren Reiter mit den CAs.

    Dort gibt es das Zertifikat "Default". Das steht bei mir in letzter Zeit immer auf Namibia (wegen NA?) mit sonst keinerlei Informationen darin. Trag da mal sinnvolle Informationen ein. Wenn Du diesen Vorgang abschließt erstellt er auch das ApplianceCertificate neu mit den hinterlegten Informationen und startet den SSLVPN Dienst neu.

    Danach sollte das mit den Anpassungen funktionieren. Das mit dem "nicht Speichern" der VPN-Config hat mich auch schon einige Nerven gekostet... weil man ja erst mal nur alles einträgt, speichert, dann vielleicht woanders hinschaut, die rote Meldung nicht sieht, das Fenster später schließt und sich dann später irgendwann wundert, warum nix funktioniert. :-)

    Gruß / Regards,

    Kevin
    Sophos CE/CA (XG+UTM), Gold Partner