XG135 startet nicht mehr

Hallo liebe Community,

ich habe ein Sophos XG 135 Rev3 die nicht mehr läuft. Ich war auf der Suche nach einer neuen Firewall und habe eine Zeit lang die UTM220 getestet.
Als ich von dem Umfang der Firewall überzeugt war habe ich mir eine XG135 zugelegt, leider nicht neu. Es handelte sich hier nach auskunft des Verkaufers um
ein Backup Gerät. Nun ja ich habe sie erhalten eingerichtet und getestet, war oder bin auch serh zu frieden.

Dann habe ich gelesen das es eine neue Firmware für die Firewall gab, diese Version wollte ich gerne installieren und dabei ist etwas
schief gegangen. Ich habe es nach einer Anleitung aus dem Netz versucht.

- Firmaware auf einen Bootfähigen USB Stick geladen
- USB Stick in die XG gesteckt.
- XG neu gestartet
- ein ganze Weile gewartet
- und jetzt macht Sie nur soetwas:

Ich bin für jeden Tip dankbar.

  • Kannst du einen Monitor an den HDMI Port anschließen und schauen, was die Appliance ausgibt? 

  • In reply to LuCar Toni:

    Hallo LuCar Toni,

    da ich leider keinen reinen Monitor mit HDMI habe, habe ich es mit zwei verschiedenen

    TV Geräten probiert, leider kommt kein Bild, nichts zu sehen.

  • In reply to BlendeZwei8:

    Hast du noch eine Tastatur? 

    Die XG sendet nach einer Zeit kein Bild Signal mehr, wenn keine Eingabe getätigt wurde.

    Wenn du eine Tastatur mit anschließt und enter drückst, sollte was kommen. 

    Oder wenn du die XG neustartest, sollte ein Output kommen, wenn sein, könnte etwas komplett defekt sein.

    Anhand des Bildes würde ich Power Supply schätzen. Kannst du schauen, wie viel Amper / Watt das Netzteil von dir liefert? Das könnte defekt sein und damit zu wenig liefern, dann kann die XG nicht starten. 

  • In reply to LuCar Toni:

    Hi,

     

    also habe es noch mal ausprobiert, mit Tastatur und den beiden Monitoren.

    Leider kein Bild. Defektes Netzteil kann ich nicht feststellen da ich die Stromaufnahem
    so nicht testen kann.

    Gibt es nicht irgendeine Reset Funktion, mal einfach gesagt ?

    Sie bootet ja garnicht.

     

    Danke

  • In reply to BlendeZwei8:

    Die Reset Funktionalität ist eher für Software Resets.

    ich würde stark vermuten, dass Netzteil hat einen Schuss. Du hast die gebraucht gekauft? 

    Du könntest kurz beim Conrad oder ähnliches so ein Netzteil für paar Euro kaufen und ausprobieren... 

    Schau das die Watt Ausgang Anzahl stimmt und das der Stecker passt. 

    https://www.conrad.de/de/o/steckernetzteile-2110120.html

     

  • In reply to LuCar Toni:

    Hi,

    neues Netzgerät geholt, ausprobiert, jetzt geht nix mehr an.

    Crying

  • In reply to BlendeZwei8:

    Sascha wollte mit seinem Link sagen, dass es gut sein könnte, dass deine Firewall vom C2000 Problem betroffen sein könnte, welches die CPU's teilweise einfach sterben lässt. Trifft dieses Problem auf, so manifestieren sich die Symptome genau so wie sie du beschrieben hast. Siehe auch: https://www.extremetech.com/computing/244074-intel-atom-c2000-bug-killing-products-multiple-manufacturers

     

    In dem Fall hilft nur eins: Garantieaustausch wenn das Gerät denn noch Garantie hat. Ansonsten hast du mit grosser Wahrscheinlichkeit Pech gehabt - sorry.