eingehende Emails File Extensions Benachrichtigung

Hallo zusammen,

 

ich habe zu folgendem Problem nichts gefunden was mir weiter hilft.

User bekommen gelegentlich von außerhalb Emails mit .xlsm Dateien im Anhang. Logischweise werden diese Makrodateien in Qarantäne verschoben. Ist es möglich dass der User eine Quarantäne Email bekommt, sodass er zb den Kunden kontaktieren kann und bitten kann die Datei ohne Makros zu verschicken. Wir haben nämlich aktuell oft den Fall dass die eingehenden Nachrichten dann einfach als "verschwunden" gelten. Und ich schaue natürlich auch nicht täglich in den Mail Manager.

Bei ausgehenden Emails kommt ja auch eine Quarantäne Mail der UTM. Gibt es eine Möglichkeit das bei eingehenden Emails auch zu reporten?

Sophops UTM 9 SG230

  • Hi Bensch,

    ich verstehe deine Frage nicht - Genau für diesen Fall ist der Quarantinebericht da.

    Eingehende Mails, die in der Quarantine landen werden im Quarantinebericht dem Empfänger bekannt gemacht.

    Vielleicht ist der Intervall, in dem deine Benutzer den Bericht bekommen zu groß (und die vorhaltezeit zu klein) - du kannst den bericht bis zu 2 Mal täglich (so in diesem Intervall Spam gekommen ist) zusenden.

     EDIT: Gerade nochmal geprüft, ja es ist vorgesehen, Dateien, die wegen File-Extension in Quarantine sind auch im Bericht zu behandeln - du kannst sogar einstellen, dass der Benutzer diese dateien selbst freigeben kann - der sinnvollere weg wäre natürlich sandstorm zu lizensieren ;)

     

    Gruß Lukas