UTM 9 Portfreigabe funktioniert nicht

Hallo zusammen,

ich bin seit mehreren Tagen am verzweifeln...

Für mein NAS möchte ich Ports freigeben. Diese habe ich auch in der Firewall angelegt, aber irgendwie sind diese nicht offen.

Folgende Konfiguration habe ich:

Fritz!Box 7590 im 192.168.178.0 Netz, feste IP-Adresse der Sophos am WAN: 192.168.178.2/24 (In der Fritz habe ich die Sophos als Exposed Host freigegeben)

Sophos LAN-seitig 192.168.0.1 mit DHCP Server (dort als GW und DNS-Server die interne IP-Adresse der Sophos eingetragen).

 

Unter Dienstdefinition habe ich den Port 5151 (TCP) angelegt (Ziel- und Quellort 5151; auch schon 1:65535 als Quellort/Zielport ausprobiert)

Firewall Regel erstellt; Quelle: any -> Dienste: 5151 -> Ziel: any --> Kein Erfolg (ausprobiert habe ich auch schon den WAN als Quelle; NAS (Host angelegt) als Ziel und auch anders herum --> Kein Erfolg...

 

Welche Einstellungen habe ich übersehen bzw. falsch gemacht? Kann mir da jemand helfen?

 

Freundliche Grüße und danke vorab

Pierre

 

P.S. Auch mit NAT-Maskierung und DNAT (so in einigen Foren gelesen) habe ich versucht, so die Ports zu öffnen, aber auch leider ohne Erfolg.