BGP Feed

Hallo zusammen,

könnt ihr mir vielleicht einmal mit einer Begrifflichkeit auf die Sprünge helfen?

Ich habe privat zum herumbasteln ein paar Höheneinheiten in einem Rechenzentrum angemietet und muss mich nun erstmalig mit BGP auseinandersetzen. Bisher habe ich mich damit nur theoretisch und im Packet Tracer beschäftigt. 

Ich habe ein IPv6 /48 Netz erhalten das ich selbst per BGP announcen muss. Zusätzlich bekomme ich vom RZ an einem Switchport noch ein IPv4 /29 und IPv6 /64 Netz ohne BGP bereitgestellt.

Mein Ansprechpartner hat mir nun im Zusammenhang mit den beiden kleineren Netzen geschrieben, das er mir auf Wunsch auch einen BGP Feed bereitstellen kann.

Mit dem Begriff "Feed" kann ich in diesem Zusammenhand allerdings nichts anfangen und alles was ich bei Google gefunden habe, hat mich nur noch mehr verwirrt.

Kann mir erklären das damit gemeint ist?

Ich traue mich nicht ihn zu fragen, weil ich glaube das die Frage aus seiner Sicht ziemlich dumm sein könnte...

Ich vermute das damit gemeint ist, das ich die beiden kleineren Netze ebenfalls per BGP announcen können soll. Ich dachte allerdings das man IPv4 erst ab /24 bzw. IPv6 ab /48 announcen kann. Eine andere Vermutung ist, das es nur etwas mit dem ausgehenden Routing zu tun hat.

 

Gruß

Daniel