Eigener E-Mail Server hinter Sophos UTM private IP maskieren

Hallo,

wir haben hier einen eigenen Mailserver hinter der Sophos UTM. Bei dem Email Versand an t-online Adressen kommen diese nicht an. Kann es daran liegen, dass im Email Header die private IP Adresse (Bsp. 192.168.2....) des Mailservers eingetragen ist?

Für das interne Netz ist bereits eine Maskierungsregel in der Sophos eingetragen und der Reverse DNS Record für den MX Eintrag zeigt auf unsere feste Externe IP Adresse.

 

Was müssen wir hier noch evtl. anpassen.

 

Freundliche Grüße

Andreas

  • Hallo Andreas,

    warum sollte die private IP zu einer Unzustellbarkeit führen? Was sagt denn der Fehlerbericht. Falsch konfiguriertes SPF wäre z. B. eine Ursache.

    Ist die UTM ein- und ausgehend der MX?

    Beste Grüße

    Alex

  • In reply to Alexander Busch:

    Hallo Alex,

    anbei sende ich Dir die Fehlermeldung (Domain Name und IP habe ich geändert):

    ----Snip----

    ........@t-online.de
    SMTP error from remote mail server after initial connection:
    host mx03.t-online.de [194.25.134.---]: 554 IP=46.140.234.--- - A problem occurred. (Ask your postmaster for help or to contact tosa@rx.t-online.de to clarify.) (BL)

    ------ This is a copy of the message, including all the headers. ------

    Return-path: <...@Domainname.com>
    Received: from [192.168.2.2] (port=56481)
    by Domainname.com with esmtps (TLSv1.2:DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256)
    (Exim 4.82_1-5b7a7c0-XX)
    (envelope-from <....@Domainname.com>)
    id 1grlVC-0004sq-2A; Thu, 07 Feb 2019 16:22:11 +0100
    Received: from Domainname.com [192.168.2.2] by Domainname.com with David.fx (0523.4743464A49474A4B514B);
    07 Feb 2019 15:21:47 UT
    X-CTCH-RefID: str=0001.0A0C0205.5C5C4D23.0005,ss=1,re=0.000,recu=0.000,reip=0.000,cl=1,cld=1,fgs=0

     

    ---Snip -----

     

    Freundliche Grüße

    Andreas

  • In reply to fencer:

    Hi,

    das gleiche hatte ich letzte Woche bei T-Online am 07.02. auch. Ebenfalls beim mx03.t-online.de. Nach ein paar Stunden war wieder alles ganz normal.
    Ich tippe hier auf nen Fehler bei der Telekom.

    Gehen bei euch jetzt die Mails wieder?

    Grüße Thomas

  • In reply to fencer:

    Die selben Probleme hatte ich letzte und diese Woche auch. Ich habe den Unzustellbarkeitsbericht einfach an tosa@rx.t-online.de geschickt und nach ein paar Stunden war der Fehler beseitigt.

  • In reply to ThorstenSult:

    ...seit gestern haben wir auch den Fall...

    Leite gerade die Unzustellbarkeitsbericht an tosa@rx.t-online.de weiter.

  • In reply to sammeh:

    Hi,

    also diese Woche hatten wir noch keine Probleme. Und es gingen doch ne ganze Menge Mails an t-online raus. Scheint sich als eher um einen unspezifischen Fehler zu handeln. Die Fehlermeldung ist ja auch nicht unbedingt geeignet den Fehler zu finden.
    Wenn die Telekom dafür genau so lange braucht wie unseren ISDN Anschluss wieder vernünftig zum laufen zu bringen dann Gute Nacht.

    Grüße Thomas

     

  • In reply to ThomasBachmaier:

    Hallo,

    leider kann ich das im Moment nicht testen, da der Server bei einem Bekannten steht und dieser jetzt im Urlaub ist.

     

    Freundliche Grüße

    Andreas

  • In reply to sammeh:

    ...tatsächlich...

    ...eine Antwortmail bekommen und nach paar Stunden könnte die SPX-Verschlüsselte E-Mail an t-online.de Adresse ausgeliefert werden....

     

    Danke fjür den Hinweis