Slow Performance into WAN - langsame Internetverbindung

Hallo Community,

ich betreibe eine SG210 FullFuard Plus an einem FTTH 500Mbit Anschluss der Telekom.

 

Der Anschluss ist über PPPoE MTU1472 und VLAN7 eingerichtet, funktioniert auch soweit.

Normalerweise sollte der Anschluss 500/200 bringen. Effektiv sieht es aber nach 50-150/180 aus.

 

Ich habe bereits IPS Antivir und alle Scans ausgeschaltet, bringt keine besserung. QoS o.ä. ist nicht in Verwendung.

 

Ich hatte auch mal eine Fritz Box davor gehängt, an dieser habe ich die volle Leistung. Wenn ich die UTM nun hinter der FritzBox betreibe bekomme ich im LAN hinter der UTM ca. 250/200

da fehlen aber immernoch 250 Down.

 

Testhalber habe ich einen MiniPC mit einer XG installiert, hier habe ich auch die vollen 500/200.

 

 

Vielleicht hatte ja jemand schon ein ähnlichen Phänomen und kann abhilfe schaffen.

 

VG

N33dfull

  • Hängen Sophos und Telekom-Router direkt zusammen oder ist ein Switch dazwischen?

    Die Ports der Telekom-Router sind überlicherweise fest eingestellt und nicht auf Autosense.

    Das hat bei uns schon öfters genau den vorn dir beobachteten Effekt gehabt.

     

  • In reply to papa_:

    Hi,

    ich Beschreibe nun kurz den Aufbau:

    Telekom MODEM --> PPPoE FritzBox 7490 --> Laptop 500/200 (direct attached)

     

    Telekom MODEM --> PPPoE FritzBox 7490 --> SG210 (alles direct attached) Leistung ca. 250/200

     

    Telekom MODEM --> PPPoE SG210 --> Switch oder auch direct (Leistung bei ca. 50-150/180)

     

    Die FritzBox Ports sind auch im PowerMode. Uplink auf Sophos auch bei 1000Mbit/s wenn hinter Fritz.Box

     

     

    VG

     

  • In reply to n33dfull:

    Hi,

    (Sorry, my German-speaking brain isn't creating thoughts at the moment. Sad)

    Could this be the dreaded MTU 576 problem?

    MfG - Bob (Bitte auf Deutsch weiterhin.)

  • In reply to BAlfson:

    Hi Balfson, 

    Sorry für diese späte Antwort. Ich hatte zwischenzeitlich viel anderes zu tun da ist das nicht so wichtig gewesen, nun kann ich mich dem Thema wieder widmen.

     

    MTU ist überall auf 1500. 

     

    Viele Grüße

     

  • In reply to n33dfull:

    You might try #7 in Rulz (last updated 2019-04-17), especially 7.7.  Glück gehabt?

    MfG - Bob (Bitte auf Deutsch weiterhin.)

  • In reply to BAlfson:

    Hi balfson,

    now i have better performance after finding some issues in IPS Scan. It was not activated in the Firewall Rule but the UDP Flood counter was still rising up. 

     

    So i invest some time in troubleshooting IPS Scanning, deactivate and activate the service --> doesnt help 

    Restart Appliance --> doesnt help

     

    Factory reset of the appliance with loading a backup was fine. So now i don´t really know where the problem comes from.

     

    but now it´s working with about 400 Down und 250 Up this is fine for me and IPS is activated.

     

    Regards